Ein Leben für die Feuerwehr - seit 70 Jahren aktiv dabei

Hans Hermann mit seiner Frau Erika am Tag des Jubiläums

Wir gratulierten unserem Kameraden der Ehrenabteilung Hans Hermann Willkens zu seinem Jubiläum und überraschten ihn mit unserer Präsenz (natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln). Nach vielen lobenden Worten vom Ortsbrandmeister, Bürgermeister und Gemeindebrandmeister wurde ihm das Abzeichen für 70 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr verliehen.
Hans Hermann ist seit 70 Jahren durch und durch für die Feuerwehr aktiv und gestaltete insbesondere die Pressearbeit, nicht nur innerhalb der Gemeinde, sondern auch auf Kreisebene und weit darüber hinaus, wesentlich mit. Auch heute ist er mit seinen 89 Jahren noch immer für die Pressearbeit der Feuerwehr aktiv und aus dieser nicht mehr wegzudenken.

StayHome-Challange

Die Feuerwehr Jaderberg und die First Responder wurden auf Facebook zur Feuerwehr-StayHome-Challange nominiert.

Dabei wurde man aufgefordert ein entsprechendes Foto anzufertigen, auf dem der Text "Bitte bleibt zuhause !!! Wir bleiben für euch einsatzbereit!" zu lesen ist. Wir sind dieser Nominierung natürlich gefolgt und somit sind die folgenden zwei Fotos entstanden.

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehrjaderberg.de/#sigProId937f2572d7

Das Ganze hatte auch einen ernsten Hintergrund:

Osterfeuer abgesagt

Leider mussten auch wir aufgrund des Coronavirus unsere Traditionsveranstaltung absagen.

Jahreshauptversammlung 2020

Drei verdiente Feuerwehrkameraden für 40-jährige Dienstzeit geehrt

Wahlen, Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt

Über ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2019 der Stützpunktfeuerwehr Jaderberg konnte Ortsbrandmeister Thomas Hülsebusch während der gut besuchten Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Schützenhof berichten. Eine umfangreiche Tagesordnung mit dem Jahresbericht des Ortsbrandmeisters, den Berichten der Fachwarte, Wahlen für das Ortskommando, Ehrungen und Beförderungen, Grußworte der Gäste und der Punkt „Verschiedenes“ mussten an diesem Abend nach dem leckeren Essen, wofür es dann auch viel Applaus für die Küche gab,  abgearbeitet werden, bevor man hier erst kurz vor Mitternacht zum gemütlichen Teil wechseln konnte. Als Gäste konnte der Ortsbrandmeister hier Bürgermeister Henning Kaars, dessen Stellvertreter Helmut Höpken, Kreisbrandmeister Heiko Basshusen, Gemeindebrandmeister Thomas Grimm und dessen Stellvertreter Jan Hauerken sowie den Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben von der Jugendfeuerwehr Jade besonders begrüßen.

Weihnachtsbaumsammlung der JF 2020

Wie in jedem Jahr wurden die ausgedienten Weihnachtsbäume auch in diesem Jahr wieder durch die Jugendfeuerwehr (JF) Jade eingesammelt und der Entsorgung zugeführt. An den ersten beiden Wochenenden im Jahr besuchten die Mitglieder der JF die Haushalte in den Ortschaften Jaderberg und Jade (04.01.2020) sowie Schweiburg und Diekmannshausen (11.01.2020) um nachzufragen, wer seinen ausgedienten Weihnachtsbaum entsorgen lassen möchte. In den von den Jugendlichen mitgeführten Listen konnten dann die Spenden eingetragen werden. Hierfür möchten wir uns bei allen Bürger in den vier Ortschaften herzlich für die Spenden bedanken, denn damit wird unter Anderem das alljährliche Zeltlager bezuschusst. In diesem Jahr fährt die JF Jade nach Ovelgönne zum Kreiszeltlager.

Auszug Dienstplan

keine Termine vorhanden

Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Spohler Straße, Rastede
weiterlesen

Brandeinsatz

Außendeicher Straße, Jade
weiterlesen

Verkehrsunfall

Oberströmische Seite, Ovelgönne
weiterlesen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Jade :
SchlagzeileGültig vonGültig bisBeschreibung
Amtliche WARNUNG vor HITZEDi, 11. Aug, 11:00 UhrMi, 12. Aug, 19:00 UhrAm Dienstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet.
Quelle: Deutsche Wetterdienst (Letzte Aktualisierung: Mi, 12. Aug, 01:47 Uhr Uhr)
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.